TuS St. Arnold e.V. Karate-Do

Goju-Ryu Karate

Erfolgreiche Prüfungen der Breitensportgruppe

Die Karateka des TuS St. Arnold legten eine erfolgreiche Gürtelprüfung ab.
 
Gegenstand der Prüfungen waren Basisübungen, sowie spezielle Partnerübungen und die sogenannte Kata. 
Claudia Rommel legte die Prüfung zum orangen Gürtel ab. Jens Leiwering und Anton Staer bestanden die Prüfung zum grünen Gürtel und Achim Koße die Prüfung zum blauen Gürtel. Zum braunen Gürtel (2. Kyu-Grad) bestanden die Prüfung Anke und Jörg Dreyer, Monika Hagen, Marion und Johannes Dinkhoff, Dietmar Reinke, Holger Hosch und Andreas Klusekemper (1. Kyu-Grad).
Inhalt der Prüfung sind Techniken aus der Selbstverteidigung und dem traditionellen Karate. Hierbei spielen Körperspannung und Körperbeherrschung eine wichtige Rolle. Gleichgewichts-, Koordinierungsübungen und Konzentration sind Bestandteil des modernen gesundheitsorientierten Karateangebotes des TuS St. Arnold. "Mit den gezeigten Leistungen bin ich sehr zufrieden. Es ist erstaunlich, wie die Beweglichkeit und das Bewegungsgefühl von Prüfung zu Prüfung ausgeprägter wird", so der Prüfer Ulrich Heckhuis (Inhaber des 8. Dangrades - Meistergrades).
<<  April 2020  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4  5
  6  7  8101112
13141516171819
20212223242526
27282930