TuS St. Arnold e.V. Karate-Do

Goju-Ryu Karate

Fritz Nöpel beim TuS St. Arnold

Die Karateabteilung des TuS St. Arnold war am vergangenen Wochenende erneut Gastgeber für einen interessanten Karatelehrgang. Großmeister Fritz Nöpel (10.Dan) unterrichtet über 60 Karateka aus viele verschiedenen Dojos und zeigte ihnen Wege zur Vervollkommnung ihrer Kampfkunst.
Fritz Nöpel war mehrere Jahre in Japan und hat dort bei seinem Großmeister Tomuharu Kisaki das GOJU-Ryu Karate-Do erlernt. Immer wieder unterstrich er die Wichtigkeit des konzentrierten und ernsthaften Trainierens, und gab wertvolle Tipps und Hilfestellungen. 
Für den Dojoleiter Ulrich Heckhuis (8.Dan) hatte der nunmehr 82-Jährige eine große Überraschung: er überreichte ihm eine Ehrenurkunde und erklärte, dass er ihm zu seinem Nachfolger bestimmt habe.
Er sei nun berechtigt Dan Grade bis zum 7. Dan sowie die Titel Renshi und Kyoshi zu vergeben. Dies ist nicht nur die Anerkennung seiner zahlreichen Verdienste in den vielen Jahren als Dojoleiter, Trainer, Kampfrichter und Funktionär in verschiedenen Aufgaben auf Landes- und Bundesebene, sondern auch die Verpflichtung, das Yuishinkan Goju-Ryu-Karate-Do im Sinne und Geiste von Großmeister Fritz Nöpel weiterzuführen und zu verbreiten.
<<  Dezember 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
        1
  2  3  4  5  6  7  8
  91011131415
16171819202122
23242526272829
3031